Kontakt
Leistungen

Angstpatienten

Angstpatienten

Kaum jemand geht völlig angstfrei zum Zahnarzt – wir sind mit diesem Problem vertraut. Die gute Nachricht ist: Da Zahnarztangst meist auf unangenehmen Erfahrungen in der Vergangenheit beruht, kann sie mit einem behutsamen Vorgehen und einer einfühlsamen Betreuung auch wieder „verlernt“ werden.

Teilen Sie uns am besten bei der Terminvereinbarung oder am Anfang Ihres Besuches mit, dass Sie Angst haben. Wir stellen uns dann auf Sie ein und nehmen uns besonders viel Zeit für Sie.


Das können wir für Angstpatienten tun:

  • In einem Besprechungsraum ohne zahnmedizinische Geräte unterhalten wir uns zunächst in Ruhe über eine mögliche Behandlung. Dabei beantworten wir alle Ihre Fragen.
  • Auf Wunsch setzen wir Naturheilverfahren wie homöopathische Beruhigungsmittel ein.
  • Wir können Behandlungen auch in Dämmerschlaf, Lachgassedierung oder Vollnarkose durchführen.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns einfach an – gerne auch telefonisch oder per E-Mail.